Schließen

Ihre Meinung ist uns wichtig

Um seine Websitequalität zu verbessern,
vorschlägt das Fremdenverkehrsbüro seine online Umfrage teilzunehmen.
Einige Sekunden reichen, um diesen Fragebogen auszufüllen.
OK
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Weitere Informationen.

Fortbewegung

Transport & Fortbewegung

Sie haben die Wahl zwischen mehreren Fortbewegungsmitteln, wenn Sie durch die Stadt fahren, den Strand aufsuchen, ein Familienpicknick machen oder spazieren gehen möchten...

Öffentliche Verkehrsmittel, Fahrrad, Taxi …Ein Kinderspiel also, von einem Viertel ins andere zu gelangen, vom See an den Strand oder vom Strand in die Stadt...
Ein Fahrradwegenetz ermöglicht es Ihnen, Biscarrosse auf sichere Weise zu erkunden. Beim Fremdenverkehrsamt ist für 1,50 € ein Reiseführer inklusive Kare erhältlich.


Mit dem Bus

Aus Ychoux oder Arcachon kommend können Sie 2 regelmäßige Buslinien benutzen. Der Biscabus pendelt zwischen dem Zentrum von Biscarrosse-Ville, See und Strand.


Mit dem Fahrrad

Leihen Sie sich ein Fahrrad!  Wenden Sie sich an die verschiedenen Fahrradverleihe.