OK
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Weitere Informationen.
Strände & Meer

Der Horizont

Tauchen Sie ein in den riesigen Atlantik, an den Stränden von #BISCA…
Fünfzehn Kilometer goldgelber feiner Sandstrand zum Atlantik hin, entspannende Spaziergänge und eine Menge Badespaß: Bisca ist ozeanisch, und das ist bekannt! Die Stadt mit ihrer idealen Lage an der Küste der Aquitaine ist berühmt für ihre Wellen. Der Badeort ist aber auch das Reich der Strände, Dünen und Kiefernwälder... Eine sonnige Weite, die es zu erobern gilt.
Vier Kilometer
lange Meeresstrände mit feinem
goldgelben Sand...
Den Stränden von Biscarrosse
Starke Gefühle

Die Gischt

Lassen Sie sich auf die Wellen der Côte landaise ein, spüren Sie, wie es sich anfühlt dahinzugleiten...
#BISCA ist berühmt für ihre Wellen, ihre vielen Surfschulen und ihre Sportlerpersönlichkeiten mit weltweitem Renommee. In Bisca treffen sich Surfbegeisterte und Sportler auf der Suche nach dem Adrenalinkick, hier werden zahlreiche Sportarten vor einer einmaligen natürlichen Kulisse angeboten: Surfen, Kitesurfen, Segeln, Strandsegeln, Stehpaddeln,...
Die unumgänglichen
Surf-, Kitesurf- und Stehpaddel-Spots
von # BISCA
Surfen in Biscarrosse
Freizeitaktivitäten am Meer

Die Entdeckung

#BISCA bietet eine breite Palette an Freizeitaktivitäten am Meer, für die Familie oder die Freundesclique...
Ein Schnuppertag in #BISCA Atlantique
8:30 Uhr – Continental Breakfast mit Blick aufs Meer für Nathalie, Paul und ihre Kinder Jules und Sarah: Schokolade und Kaffee Frappé, Butterbrote, Obstsalate... und so beginnt ein Tag in Bisca nach dem Motto „100 % Atlantik“.
9:30 Uhr – erster Angelkurs am Meer für Jules, 6 Jahre, und seine große Schwester, die diese Augenblicke in einem Foto verewigt.
14 Uhr – Stehpaddel-Session für Paul, eine Auszeit vom Alltag und jede Menge Emotionen.
15 Uhr – Relaxter Nachmittag und Sonnenbaden für Nathalie, 34 Jahre, zusammen mit ihren Kindern und der (unentbehrlichen!) Sonnencreme.
19 Uhr – Zeit für einen Spaziergang über den feuchten Sandstrand, Sarah, 17 Jahre, genießt es, das Licht des späten Nachmittags auf ihren Fotos einzufangen: Paradiesisches Ambiente und überwältigende Erinnerungen sind ganz sicher mit dabei...“
Entspannung
für jeden Geschmack
und jedes Alter in #bisca
Das Urlaubsziel für die Familie
Dünengeschichten

Der Sand

Die Dünen von #Bisca sind wahre „bewaldete Berge“
Die Dünen an der Küste entstanden im 4. Jahrtausend vor Jesus Christus, wie wahre „bewaldete Berge“ – so nannte man sie in der Antike.
Deshalb heißt die Stadt heute Bisca: der Ort mit den Hügeln.
Die Dünen sind aber auch Menschenwerk. So verbirgt sich hinter der Düne eine ganze Geschichte, von ihrer Entstehung bis hin zu ihrer Erhaltung...
In diesem natürlichen
Umfeld liegen die größten Geheimnisse
von #BISCA verborgen
Die grüne Düne von Biscarrosse
Der Duft des Meeres

Das Ambiente

#Bisca umhüllt ein zart duftendes, sommerliches Parfüm, das Sie auf andere Gedanken bringt und Ihnen Kraft zurückgibt...
Sandburgen, Drachen im Wind, Picknick, Siesta, Strandclubs, Sonnenbaden, Drinks auf der Terrasse, Chichis, Beachvolleyball, süßes Nichtstun, Aperitif, nächtliche Märkte, Waffelessen, Fahrradfahren, Straßentheater, Karusselle, Casino, Diskotheken...
Die Ausstrahlung von #BISCA ist unvergleichlich und belebend. Ihr zarter sommerlicher Duft sorgt dafür, dass Sie den Alltag weit hinter sich lassen können.
Licht
Düfte, Emotionen: Das Sommerfeeling holen Sie sich
in #bisca!
Veranstaltungen in Biscarrosse